header

 

Gottesdienste und Hinweise in unserer Pfarreiengemeinschaft

„Kirche auf dem Weg“ im Zeichen des Coronavirus

 

 

 Liebe Mitchristen*innen unserer Pfarreiengemeinschaft in Dettingen und Grosswelzheim!

Nachdem wieder Eucharistiefeiern mit Spendung der Heiligen Kommunion erlaubt sind, lade ich Sie herzlich zu den Gottesdiensten in die Pfarrkirchen „St. Peter und Paul“ in Dettingen und „St. Bonifatius“ in Großwelzheim ein. Zunächst werden die Gottesdienste an den Wochenenden und die Jahresgedächtnisgottesdienste gefeiert. Der Gottesdienst zum Jahresgedächtnis findet in Dettingen nicht in der Hippolytkirche, sondern in der Pfarrkirche „St. Peter und Paul“ statt. Natürlich gelten weiterhin und unverändert die Abstands- und Hygieneregeln. Für die Gläubigen ist nur die Handkommunion möglich, Mundkommunion ist untersagt. Die zugelassenen Sitzplätze in den Kirchen sind markiert und daher begrenzt. Gläubige, die im selben Haushalt leben, dürfen natürlich beisammen sitzen und müssen untereinander keinen Abstand halten. Das eigene Gotteslob und eine Mund-Nasen-Bedeckung ist bitte mitzubringen.

Die Pfarrkirchen in Karlstein sind für das persönliche Gebet tagsüber geöffnet. In dieser Zeit ist es wichtig und gut, dass wir unsere Sorgen im Gebet vor Gott bringen können.

Eine Übersicht der Gottesdienste, die im Fernsehen oder Internet angeboten werden, finden Sie auf https://liturgie.bistum-wuerzburg.de/corona/live-gottesdienste

Im Vertrauen auf den heiligen Geist, den Geist des Trostes und der Zuversicht wünsche ich Ihnen allen ein gesegnetes und frohes Pfingstfest!


Ihr Pfarrer
Christoph Sierpien 

Hausgebete  können Sie hier Herunterladen:

Informationen

Öffnungszeiten der Pfarrbüros!

Pfarrämter geöffnet Beide Pfarrämter sind für dringende Angelegenheiten wieder geöffnet, sofern diese nicht telefonisch oder per E-Mail zu regeln sind. Messintentionen können nach Absprache, per ...

Bis auf Weiteres finden keine Veranstaltungen in den Pfarrheimen statt.

Fronleichnamsprozession -  Leider kann dieses Jahr die Fronleichnamsprozession nicht stattfinden.   ...

KIRCHGELDBESCHEID 2020

Liebe Pfarreiangehörige, in den nächsten Tagen werden die Kirchgeldbescheide für das Jahr 2020 verteilt. Alle Pfarreiangehörigen, die 18 Jahre alt sind und jährlich über 6.000,- € verdienen, sind ...

KJG übernimmt Einkäufe und Botengänge -

Zusammenhalten in Karlstein Die KjG in Karlstein möchte älteren Mitbürger*innen und anderen Personen, die zur Corona-Risikogruppe gehören, ermöglichen zu Hause zu bleiben, um sich nicht unnötig der ...

Neues vom Eine-Welt-Laden

Eine-Welt-Laden, Pfarrheim St. Peter und Paul; Tel. 991567 Der Weltladen hat ab sofort bis Mitte Juni samstags 10 bis 12 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es einen Bestell- und Lieferservice für ca. 80 ...

Der aktuelle Pfarrbrief ist online

Nachrichten

KJG Großwelzheim - Einkaufshilfe für Bedürftige - Newsletter - Termine -

Liebe KJGler, Absage des Zeltlagers: Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass wir uns gezwungen sehen, unser Zeltlager 2020 in Geiselwind abzusagen. Aufgrund der gegenwärtigen Situation ...

Bischöfliches Dekret von Bischof Dr. Franz Jung vom 15.05.2020 und Rahmenbedingungen für den Ablauf öffentlicher Gottesdienste ab dem 04.05.2020 für das Bistum Würzburg

Nachfolgend können Sie das Bischöfliche Dekret von Bischof Dr. Franz Jung für das Bistum Würzburg vom 15. Mai 2020 herunterladen: {rsfiles path="oeffentlich/2020-05-15 Corona-Erweiterung- ...

MALAKTION FÜR KINDER ZUM THEMA: „JESUS SUCHT FREUNDE“

Malaktion für Kinder zum Thema: „Jesus sucht Freunde“ Damals waren es z. B. die Jünger. Heute aber sind es Menschen wie du und ich. Ja, du und deine Geschwister deine Mama und dein Papa oder ...

PFINGSTKOLLEKTE RENOVABIS

Die Folgen des Corona-Virus treffen auch die Renovabis-Pfingstaktion. Die Pfingstkollekte ist eine wesentliche Säule der Renovabis-Projektarbeit. Aber durch die weiterhin starken Beschränkungen des ...

Pastoraler Raum - Infobrief an alle Mitchristen*innen von Alzenau, Kahl und Karlstein

Liebe Mitchristinnen und Mitchristen der Pfarrgemeinden von Alzenau, Kahl und Karlstein, sicherlich haben Sie in der zurückliegenden Zeit immer mal wieder, im Blick auf die Zukunft der Kirche in ...

Die Beratungsstellen der Diözese bleiben vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen, bieten aber telefonische Beratung an.

Die Beratungsstellen der Diözese bleiben vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen. Die psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen in Aschaffenburg bietet aber weiterhin ...

­