header

 

Gottesdienste und Hinweise in unserer Pfarreiengemeinschaft

„Kirche auf dem Weg“ im Zeichen des Coronavirus

 

 Liebe Mitchristen*innen unserer Pfarreiengemeinschaft in Dettingen und Grosswelzheim!

 

Nachdem wieder Eucharistiefeiern mit Spendung der Heiligen Kommunion erlaubt sind, lade ich Sie herzlich zu den Gottesdiensten in die Pfarrkirchen „St. Peter und Paul“ in Dettingen und „St. Bonifatius“ in Großwelzheim ein.

Der Gottesdienst zum Jahresgedächtnis findet in Dettingen nicht in der Hippolytkirche, sondern in der Pfarrkirche „St. Peter und Paul“ statt.  Ab September feiern wir freitags wieder um 09:00 Uhr die Morgenmesse in Dettingen.

Aufgrund der erforderlichen Coronamaßnahmen sind in der Pfarrkirche St. Bonifatius nur 27 Sitzplätze vorhanden. Darüber hinaus dürfen aus Gründen der Sicherheit keine Plätze vergeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Es gelten weiterhin und unverändert die Abstands- und Hygieneregeln. Für die Gläubigen ist nur die Handkommunion möglich, Mundkommunion ist untersagt. Die zugelassenen Sitzplätze in den Kirchen sind markiert und daher begrenzt. Gläubige, die im selben Haushalt leben, dürfen natürlich beisammen sitzen und müssen untereinander keinen Abstand halten. Am Sitzplatz besteht nach aktuellem Stand keine Maskenpflicht mehr. Sobald Sie Ihren Sitzplatz verlassen ist eine Maske zu tragen.

Das eigene Gotteslob und eine Mund-Nasen-Bedeckung ist bitte zu den Gottesdiensten mitzubringen. Die Mund-Nasen-Bedeckung darf am Platz abgenommen werden.

Eine Übersicht der Gottesdienste, die im Fernsehen oder Internet angeboten werden, finden Sie auf https://liturgie.bistum-wuerzburg.de/corona/live-gottesdienste.

Die Pfarrkirchen in Karlstein sind für das persönliche Gebet tagsüber geöffnet. In dieser Zeit ist es wichtig und gut, dass wir unsere Sorgen im Gebet vor Gott bringen können.

Mit  den besten Wünschen

Ihr Pfarrer Christoph Sierpien 

 

Informationen

Altpapiersammlung der KJG in Dettingen am 17.10.2020 ab 8 Uhr

Das Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung vom 23. September 2020 ist online

Das aktuelle Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung vom 23. September 2020 können Sie hier herunterladen ...

Der aktuelle Herbstpfarrbrief ist online

Die neuste Ausgabe des Pfarrbriefes ist da

Frühere Ausgaben des Pfarrbriefes unserer Pfarreiengemeinschaft finden Sie auf dieser ...

Caritas-Herbstspendenaktion - „CARITAS. SEI GUT, MENSCH“

CARITAS Unter dem Motto: „CARITAS. Sei gut, Mensch“ veranstaltet die CARITAS in diesem Herbst ihre Spendenaktion. Sie erhalten in den nächsten Tagen ein Anschreiben unserer Pfarrei mit ...

Öffnungszeiten der Pfarrbüros!

Das Pfarrbüro in Dettingen ist vom 07.09. - 20.09. wegen Urlaub geschlossen. Die Vertretung übernimmt das Pfarrbüro in Großwelzheim.   Pfarramt St. Peter und Paul Dettingen (Ferien vom 07.09. ...

VERMIETUNG IN DEN PFARRHEIMEN

Die Pfarrheime in Dettingen und Großwelzheim  können  wieder, unter Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzepts für Veranstaltungen, gemietet werden.     ...

Nachrichten

Bischöfliches Dekret von Bischof Dr. Franz Jung und Rahmenbedingungen für den Ablauf öffentlicher Gottesdienste ab dem 25.06.2020 für das Bistum Würzburg

Nachfolgend können Sie die Rahmenbedingungen und den möglichen Ablauf öffentlicher Gottesdienste mit beschränkter Teilnehmerzahl in der Diözese Würzburg (aktualisiert am 25.06.2020) herunterladen: & ...

KJG Großwelzheim - Einkaufshilfe für Bedürftige - Newsletter - Termine -

Liebe KJGler, Absage des Zeltlagers: Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass wir uns gezwungen sehen, unser Zeltlager 2020 in Geiselwind abzusagen. Aufgrund der gegenwärtigen Situation ...

Pastoraler Raum - Infobrief an alle Mitchristen*innen von Alzenau, Kahl und Karlstein

Liebe Mitchristinnen und Mitchristen der Pfarrgemeinden von Alzenau, Kahl und Karlstein, sicherlich haben Sie in der zurückliegenden Zeit immer mal wieder, im Blick auf die Zukunft der Kirche in ...

MALAKTION FÜR KINDER ZUM THEMA: „JESUS SUCHT FREUNDE“

Malaktion für Kinder zum Thema: „Jesus sucht Freunde“ Damals waren es z. B. die Jünger. Heute aber sind es Menschen wie du und ich. Ja, du und deine Geschwister deine Mama und dein Papa oder ...

­